rewriting essays school essays marketing custermer writing law school admission essays service ebook phd thesis microbial fuel cell

Aktuell

29. April 2002

Planungen zur Erneuerung der Phönixstraße in Gladbeck-Butendorf abgeschlossen.

Nach drei Jahren wurde die Planungsphase für den Erhalt der unter Denskmalschutz stehenden Häuser in der Phönixstraße in Gladbeck-Butendorf abgeschlossen. Die Modernisierungsmaßnahmen können nun beginnen. Das Stadtteilmanagement und die Moderation bei der Privatisierung der Phönixstraßen-Häuser werden im Auftrag der Stadt Gladbeck vom Planungsbüro BASTA durchgeführt. Voraussichtlich im Herbst wird BASTA ein Quartiersbüro vor Ort einrichten. Gladbeck-Butendorf ist ein Stadtteil, der im Rahmen des NRW-Programms "Stadtteile mit besonderem Erneuerungsbedarf" gefördert wird.


15. April 2002

Das Projekt Bilderflut präsentiert sich in einer Ausstellung im Depot

Innerhalb des städtebaulich-künstlerischen Projektes Bilderflut sind in den vergangenen 2 Jahren mehrere großflächige Fassadenmalereien und -gestaltungen, Skulpturen- und Landart-Projekte in der Dortmunder Nordstadt entstanden. Dies geschah unter der Mitwirkung von Kindern und Jugendlichen aus dem Stadtteil, die sich damit tatkräftig in die Gestaltung ihres Wohn- und Lebensumfeldes einbringen konnten. In einer Ausstellung im Depot an der Immermannstraße werden die bisher entstandenen Kunstwerke nun präsentiert und die Hintergründe ihrer Entstehung beleuchtet.


24. März 2002

Grundstück für den Neubau eines Hospizes, eines Wohnheimes und eines Verwaltungsgebäudes in Dortmund wird freigemacht

Aktiv wurden die Abrissbagger in Dortmund-Körne an der Von-der-Tann-Straße, Ecke Ostpark. Auf dem freigemachten Grundstück entstehen im Laufe der nächsten 2 Jahre ein Wohnheim mit 24 Heimplätzen für körperlich und geistig Behinderte, ein Hospiz "Haus Zuversicht" mit 10 Plätzen sowie ein Verwaltungsgebäude.


14. März 2002

Neugestaltung der Außenanlagen in der Siedlung Clarenberg in Dortmund-Hörde

Die Außenanlagen im zweiten Bauabschnitt (Wilhelm- Schmidt- Straße 12-24) stehen kurz vor der Fertigstellung. Zur Zeit werden Spielgeräte für Kleinkinder im Innenhof aufgestellt und noch ausstehende Pflasterarbeiten durchgeführt. Es folgt im März die Bepflanzung der Beete mit verschiedenen Solitärgehölzen.


9. März 2002

Planungswerkstatt Marktplatz Bottrop-Eigen

Eine Planungswerkstatt für interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Umgestaltung des Marktplatzes in Bottrop-Eigen führte BASTA zusammen mit dem dem Büro Stadtbüro am 9. März 2002 durch.


18. Februar 2002

Umgestaltung des Schulgeländes am Otto-Hahn-Gymnasium und Herstellung einer neuen Wegeverbindung im Zusammenhang mit der EUROGA 2002 in Monheim am Rhein

Im Dezember 2001 fiel der Startschuß für die Baumaßnahmen zur Durchführung von Maß-nahmen auf dem Schulgelände des Otto-Hahn-Gymnasiums in Monheim am Rhein. Unter anderem werden hier als attraktive Spiel- und Bewegungsangebote für die Schülerinnen und Schüler ein Kletterwandbereich errichtet und Streetballkörbe aufgestellt. Ein Gehölzlehrpfad mit einem "Klassenzimmer im Grünen" wird das Schulgelände ergänzen. Die Baumaßnahmen sind gestartet mit der Herstellung einer neuen Fuß- und Radwegeverbindung einschließlich Fußtastpfad und Skulpturenpunkten in Richtung Marienburgpark. Bis zur...


11. Januar 2001

Preis "Soziale Stadt 2000" geht an den Projektverbund Nordstadt

Im Rahmen des bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerbes "Soziale Stadt 2000" wurde die Tätigkeit des Projektverbundes Nordstadt, der sich auch Planerladen e.V., Planungsbüro BASTA, GrünBau GmbH und GrünBau Fairkehrssicherungsdienst GmbH zusammen setzt, gewürdigt. Insbesondere für seine Bemühungen um das soziale Miteinander im Stadtquartier und die Einbeziehung der Betroffenen wurde dem Projektverbund damit höchste Anerkennung zuteil.