homework help soiy mcdougal littel homework help homework help ontario ministry of education master thesis six sigma dissertation statistical assistance phd thesis on telecommunication
13. Mai 2017

Quartiersmanagement Wohnen mit (Mehr-)Wert Billerbeck: Gemeinsames Fest in der Siedlung Kerkeler

Anlässlich des Präsentationsjahres der Regionale 2016 und des Tags der Städtebauförderung fand am Samstag, 13.05.2017 im Wohngebiet Kerkeler ein gemeinsames Siedlungsfest der Bewohnerschaft, der Stadt Billerbeck und des Quartiersmanagements Wohnen mit (Mehr-) Wert statt.

Zahlreiche Bewohnerinnen und Bewohner, Vertreter der Stadtverwaltung und des Quartiersmanagements trafen sich zur Kaffee-Tafel auf der Grünfläche an der Johannis-straße und tauschten sich in geselliger Runde aus.

Vom Quartiersmanagement wurden Informationen zur Modernisierung des Eigenheims und zu neuen Wohnformen vorgestellt. Auch das Thema Treff- und Begegnungsangebote für die Siedlung wurde weiter vertieft. Die Bewohnerinnen und Bewohner konnten die vorgeschlagenen Angebote bewerten und ergänzten diese noch durch ihre Ideen.

Wie ein mögliches Treff-Angebot im Freiraum aussehen könnte, wurde dann auch direkt bei einer Einführung zum Boule-Spiel ausprobiert. Klein und Groß versuchten, die Boule-Kugeln möglichst nah am „Schweinchen“ zu platzieren und waren begeistert bei der Sache.

Hintergrundinfos:
Das Quartiersmanagement Wohnen mit (Mehr-)Wert Billerbeck zielt darauf ab, das gemeinschaftliche Miteinander zu stärken und auf eine Verbesserung der Wohn- und Lebensbedingungen hinzuwirken. Zugleich ist das Quartiersbüro Ansprechpartner für die Haus-Eigentümer bei Fragen zu Modernisierungs- und Energiesparmaßnahmen am Gebäude oder altersgerechtem Umbau.
Das Projekt ist eingebunden in die Regionale 2016, die im westlichen Münsterland unter dem Motto ZukunftsLAND stattfindet und wird finanziert aus Mitteln der Städtebauförderung des Bundes und des Landes Nordrhein-Westfalen und der Stadt Billerbeck.